Herzlich Willkommen

Sie befinden sich auf der Webseite der Hilfsstelle für evangelische Pfarrer. Wir sind ein Verein zur Unterstützung evangelischer Theologinnen und Theologen, die von Mobbing, Abberufung und Entlassung betroffen sind.

Auf diesen Seiten können Sie sich über unsere Arbeit informieren.

Dass ein Gemeindekirchenrat, selbst wenn er nicht juristisch beraten wird, faktisch sehr mächtig sein kann, zeigen die nur gelegentlich, aber nicht immer unbegründeten Vorwürfe, der Pfarrer werde "gemobbt"

Aus: VGH-Urteil 22.2.2007

Die letzten Änderungen im Überblick

[12.05.2015] Vorwurf: Kirchen entfernen Pfarrer willkürlich aus dem Dienst
idea-Bericht zu Armin Schwalfenbergs Gutachten mit Diskussion

[12.05.2015] Presseerklärung Mai 2015

[12.05.2015] Der Pfarrer im Spannungsfeld zwischen kirchlichem Selbstbestimmungsrecht und staatlichem Rechtsschutz
von Rechtsanwalt Dr. Armin Schwalfenberg, Herborn

[05.05.2015] Reform des Kirchenrechts unter Beachtung staatlicher Grundsätze dringend erforderlich
Brief der INITIATIVE für ein gerechteres Kirchenrecht in der EKHN an den Ratsvorsitzenden der EKD

Informationen zum Gebrauch

Die meisten Artikel auf dieser Internetseite liegen im PDF-Format vor. Um diese Dokumente zu betrachten, benötigen Sie den Acrobat Reader der Firma Adobe.

Stand: Donnerstag, 14. Mai 2015